[All about Nailart] Anleitung für die Interlocking Dot Nails


Heyho und hallo! In der letzten Runde von All about Nailart habe ich euch gezeigt, wie man die Vinyls für Chevron Nails ganz leicht selbst machen kann. Dieses Mal zeigen Selina und ich euch wie genau das mit den Interlocking Dots funktioniert.


Weil ich mal wieder Lust auf etwas Schwarz&Weiß hatte, habe ich das Design auch klassisch in diesen beiden Farben gehalten. Ich finde diese Farbkombi ehrlich gesagt ziemlich cool und auch sehr passend für dieses Design.

An sich ist das Design echt einfach. Am längsten habe ich dafür gebraucht, die schwarze Fläche Freihand auszumalen. Das hätte ich auch einfacher haben können! Das nächste Mal klebe ich einfach tesa, Washi Tape, was auch immer, schräg auf den Nagel, lackiere drüber und ziehe dann das Klebeband wieder ab... manchmal hab ich ein echtes Brett vorm Kopf ;D

Verwendet habe ich folgendes:

  1. Manhattan Quick Dry 11a
  2. Maybelline Color Show Blackout
  3. p2 RED I love u! matte top coat
  4. ... und ein Dotting Tool

Howto:

Wie ihr sehen könnt, war ich mal wieder etwas ungeduldig und habe das Design an manchen Stellen mit dem Top Coat verschmiert. Am besten ist es, das Design eine halbe Stunde lang trocknen zu lassen. Dann mit dem Pinsel des Überlacks einen Klecks Lack auf das Design tropfen und den Lack dann ganz leicht verstreichen, so dass der Pinsel selbst nie den Nagel berührt, nur der Lack.

Wie gefällt euch diese Technik? Habt ihr sie vielleicht sogar selbst ausprobiert?

So, das wars für diese Woche :)
Ich wünsche euch allen noch ein tolles Wochenende!






Kommentare:

  1. Liebe Sophia,

    Wow, ich habe selten so tolle Naildesigns gesehen! Ich bin absolut begeistert von Deiner Kreativität :)
    Liebe Grüße,Femi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön, liebe Femi! Ich freue mich richtig, dass dir meine Designs so gut gefallen! <3

      Löschen
  2. Sieht super aus! Steht auch auf meiner Lister der noch zu lackierenden Designs. ;)
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! <3
      Ja das stimmt, Interlocking Dots muss man einfach mal lackiert haben ;) Falls du es bis nächsten Sonntag schaffst, trag dich ruhig in unser Inlinkz ein :)

      Löschen
  3. Das Design sieht mal wieder wundervoll aus <3 Ich liebe den Schwarz-Weiß-Kontrast und wie sauber du gearbeitet hast :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, freut mich, dass es dir so gut gefällt! <3

      Löschen
  4. Das kommt ziemlich geil! Ying und Yang und so... Balance.... blabla...

    AntwortenLöschen

Jetzt seid ihr dran - Ich freue mich über jeden Kommentar! ♥