Howto: Jelly Sandwich Mani - mit Purple Dazzle (BE brilliant LE von Color Show)


Huhuuu :D
Als ich am Wochenende daheim war, hab ich natürlich dem dortigen wohlsortierten und wenig frequentierten Müller einen Besuch abgestattet. Natürlich gab es dort alle aktuellen LEs komplett vollständig und auch noch ein paar ältere... Ich habe mich jedoch zusammengerissen und nur zwei Lacke mitgenommen *stolz*
Einer dieser Lacke: Purple Dazzle aus der BE brilliant LE von Maybelline Color Show. Mit ihm habe ich ein Jelly Sandwich lackiert, dass fast Manhattans Violet Volcano Konkurrenz machen kann... ;)

Puple Dazzle hat eine ganz leicht lila-stichige Base in der richtig viele unterschiedlich große Hexglitterteilchen schwimmen. Die Teilchen sind vorwiegend magentafarben und blau. Dann gibt es, in absteigender Reihenfolge, noch rosa, grüne, lilafarbene und gelbe Glitterteilchen.


Für Glitzerfans ist diese LE definitiv ein Muss! Auf Grund der hohen Glitterdichte reicht eine Schicht für richtig viel Glitzer und Bling-Bling auf den Nägeln.

Verwendet habe ich folgende Lacke:

  1. Astor Fashion Studio India Collection 336 Mystic Bangalore
  2. Maybelline Color Show BE brilliant 421 Purple Dazzle
  3. ... und natürlich zwei Schichten Top Coat; Glitterlacke sind oft wahre Top Coat Fresser!

Howto:

Erst eine Schicht des Farblacks, dann eine Schicht des Glitterlacks, dann eine Schicht des Farblacks... usw. usf.
Wieviele Schichten man lackiert ist Geschmackssache. Vier Schichten sollten es aber mindestens sein, um einen Tiefeneffekt zu kreieren.

Eigentlich nimmt man für eine Jelly Sandwich Mani ein sehr sheeren Lack (sog. Jelly-Lack). Der Mystic Bangalore von Astor ist eher sheer, also nicht ganz ideal, passt farblich aber super. Bei eher sheeren Lacken muss man bei einem Jelly Sandwich einfach darauf achten, den Lack nicht zu dick zu lackieren, damit man die verschiedenen Schichten am Ende noch gut erkennen kann!


Wie gefällt euch Purple Dazzle und habt ihr auch schon bei der BE brilliant LE zugeschlagen? 

Bis bald!




Kommentare:

  1. Sieht aus wie 'ne Disco aus den neunziger Jahren auf Deinen Nägeln... irgendwie erinnert mich der Look an unseren Hobbyraum von damals... *von Vergangenheit schwärm*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja doch stimmt, weckt Assoziationen :D Ich dachte einfach nur "Glitzer - gooiiiil!!!!111" und dann auch noch mit 3D!!!!!!111 -> Tiefeneffekt und so

      Löschen
    2. Ja, doch, der Tiefeneffekt kommt hammermäßig! Ist sehr gelungen, das Design!

      Löschen
  2. Uih, der Lack steht bei mir auch schon und will getragen werden. Ich hatte ihn bislang nur in einer Schicht über einem stinknormalen lilanen Cremelack ausprobiert. Aber dein Post weckt in mir den Wunsch das gleich nochmal als Jelly Sandwich auszuprobieren...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh vielen Dank! Das freut mich natürlich, dass ich dich für ein Jelly Sandwich begeistern konnte ;) Der Lack eignet sich aber auch perfekt für sowas!

      Löschen

Jetzt seid ihr dran - Ich freue mich über jeden Kommentar! ♥