Sommer Ade - Scheiden tut weh! Mermaid Nail Art


Ihr Lieben! Auf Instagram gibt es immer mehr herbstliches Nail Art zu sehen und ich selbst war in letzter Zeit auch nicht unbedingt sommerlich unterwegs. Deswegen gibt es von mir heute noch ein letztes Mal, passend zum Herbstanfang ;) ein richtig sommerliches Design mit den Lacken der Aquatix TE von essence.

So ein Mermaid Design wollte ich eigentlich schon seit dem ersten lauen Frühlingslüftchen auf meine Nägel tupfen. Aber irgendwie hatte ich nie die richtigen Lacke und blau und grün auf meinen eigenen Nägeln? Nicht so ganz nach meinem Geschmack...
Als dann im Sommer die Aquatix TE so gehypt wurde und die Lacke alle so schön waren, dass ich sie einfach kaufen musste - zumindest alle bis auf den rot-pinken - habe ich meine Einstellung gegenüber der Farbe Blau etwas geändert und so durfte zum ersten Mal ein dunkelblauer Lack auf meine Nägel.
Als ich die LE die Tage dann so in meinem Regal stehen sah, fiel mir mein geplantes Mermaid Design wieder ein. Also habe ich wild drauf los gedottet ;D und ich muss sagen: Insgesamt gefällt mir dieses grün-blaue Gefunkel auf meinen Nägeln richtig gut! Die Fischschuppen sind leider nicht ganz so schön geworden, wie gedacht und natürlich habe ich in den Lack auf meinem kleinen Finger gleich mal eine Macke gehauen - aber ingesgesamt bin ich zufrieden.


Und noch eine Premiere: Mit diesem Design nehme ich zum ersten Mal am Blue Friday von der lieben Ms Linguini teil. Jetzt, wo ich auch Blau auf meinen Nägeln mag, kommt das sicherlich öfter vor ;)
Übrigens kann man beim Blue Friday diesen Monat drei Überraschungsboxen gewinnen - also macht alle mit und ladet Bilder von euren blauen Lacken in ihre Galerie hoch!

Verwendet habe ich folgendes (Reihenfolge wie auf den Bildern):

  1. essence Aquatix 03 Aquatix Bay
  2. essence Aquatix 06 Under Water Love
  3. essence Aquatix 05 Finding Dori
  4. essence Aquatix 04 Under The Sea
  5. essence Aquatix 02 Pearls Are Girl's Best Friend
  6. ... und ein Dotting Tool


Howto:

  1. Fischschuppen: Mit dem Dotting Tool habe ich, bei der Nagelspitze beginnend, reihenweise, etwas größere sich überlappende Punkte gedotted. Ich hoffe, ihr versteht, was gemeint ist?
  2. Rest: Als Base Finding Dori lackiert und erst mit Aquatix Bay ein Glitter Gradient drüber gepinselt und dann mit Under Water Love noch den Punkt gedotted.

Ich hoffe, das Design gefällt!




Kommentare:

  1. Ui, ziemlich krasse Lacke. Die Schuppen kommen besonders im Dunkeln gut raus, muss ich sagen (drittes Bild, Teilabschnitt rechts unten: woop!). Aber das beste an den Lacken sind wohl die zwei Finding-Nemo-Referenzen... is 'n guter Film... doch...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Japp, das Design blieb länger auf den Nägeln, war selbst richtig begeistert von den Lacken!

      Löschen

Jetzt seid ihr dran - Ich freue mich über jeden Kommentar! ♥