Dance Legend Smoky No. 1025 Grey Britain


Hallo ihr Lieben! Heute zeige ich euch - endlich und passend zum Wetter^^ - Grey Britain aus der Smoky Collection von Dance Legend. Den Lack habe ich vor Uhrzeiten bei Livia aka Frau Taubenblau gesehen und mich verliebt. Ein paar Monate später durfte er auch schon bei mir einziehen. Leider überlebte er die Reise nicht und Ersatz musste her! Der lange Weg aus Russland dauerte noch länger als sonst und als Grey Britain der Zweite endlich mein war, war es Frühling und ich hatte so gar keine Lust mehr auf britisches Regenwetter-Grau, egal wie apart es auch sein mochte...


Mittlerweile ist es Herbst und gerade heute regnet es schon den ganzen Tag... Es ist düster, kalt und nass, der Herbst zeigt sich von seiner ungemütlichen Seite und langsam liegt auch der Winter in der Luft. Da passt Grey Britain (schon allein der Name ist genial, oder?) einfach perfekt. Okayyy, ein Lack mit dem Titel Winter is coming würde vielleicht sogar einen Tick besser passen. ;D Gibts so einen überhaupt?


Verwendet habe ich folgendes:

  1. Dance Legend Smoky No. 1025 Grey Britain
  2. Striping Tape & Zange zum Wiederabziehen desselben
  3. Dreieck-Sticker von Svenja
  4. essence studio nails ultra gloss nail shine
Lackiert habe ich übrigens eine großzügige Schicht. Konsistenz, Pinsel und Trocknungszeit waren angenehm - wie ich es von Dance Legend gewohnt bin.

Je nach Lichteinfall sieht Grey Britain eher Blau (wie oben) oder eher Mausgrau (wie unten) aus. Mir persönlich gefällt er in seinen blauen Momenten deutlich besser, in mausgrau wirkt er fast etwas langweilig...


Die in Grey Britain enthaltenen Partikel sind übrigens Schwarz - oder zumindest in einem sehr dunklen Grau gehalten. Nur durch die ganz leicht jelly-artige Struktur des Lacks erscheinen sie in verschiedenen Grautönen.

Wie gefällt euch Grey Britain, schnieke oder?

Bis bald!

Kommentare:

Jetzt seid ihr dran - Ich freue mich über jeden Kommentar! ♥