Saran Wrap Nails mit OPI I Have A Herring Problem


Guten morgen ihr Lieben! Heute zeige ich euch in Ermangelung neuer Kreationen (jaja die Uni hat wieder begonnen, Zeitmangel und so...) das Design, dass ich im Urlaub in den Bergen getragen habe. Eine Anleitung für Saran Wrap Nail Art (inklusive Pictorial) habe ich übrigens vor einiger Zeit veröffentlicht.


Und um es gleich vorweg zu nehmen, jaaa ich trage auch im Urlaub Nagellack und alles ;D
Die Saran Wrap Nails eignen sich deswegen hervorragend als Urlaubs Nail Art, weil sie fix gemacht sind und sich total gut und unauffällig ausbessern lassen ;)

Verwendet habe ich folgendes:


  1. OPI I Have A Herring Problem
  2. Maybelline Color Show Marshmallow
  3. Fing'rs Heart2Art Embellis Me! Nieten
Die Nieten haben übrigens ohne Probleme gehalten! Ich platziere die immer mit einem in Überlack getauchten Zahnstocher auf dem noch feuchten Lack und drücke sie mit dem Zahnstocher auch etwas an. Anschließend kommt dann noch eine großzügige Schicht Überlack über das Ganze.
Mit dieser Methode hat bei mir eigentlich alles (außer Fimo Blümchen) bombenfest gehalten, ich sehe es nämlich nicht ein, Nail Glue für so etwas zu verwenden!


Bis bald!  

Wenn nicht gerade die Sonne strahlt, sehen die Lacke etwas dunkler aus... mir gefallen sie so besser!




Kommentare:

  1. Das sieht richtig klasse aus :) Muss ich auch endlich mal wieder machen :)

    Liebste Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Nicole! :)
      Jaaa, die Technik ist einfach spitze!!

      Löschen
  2. Ohh, I Have A Herring Problem ist ja ein Traumlack! Mir gefällt das total gut, ich bin eh Saran Wrap Fan und deine Kombi ist wirklich toll. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh liebsten Dank, freut mich richtig, dass es dir gefällt! :D

      Löschen
  3. Sieht fast 'n bissle aus wie Blech... oder metallenes Marmor... schon cool. Aber warum siehst Du es nicht ein, für die Nieten Nail Glue zu verwenden? Ist der teuer oder...?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank! :D
      Nee, der ist nicht teuer, aber er stinkt bestialisch und ist einfach nicht besonders gut für die Nägel. Außerdem muss man den runterfeilen, mehr oder weniger, weil man ihn anders nicht richtig wieder von Nagel runter bekommt...

      Löschen
  4. Sehr metallisch und kalt – gefällt mir richtig gut! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja stimmt, perfekt für eisiges Wetter ;) Danke Dir! :))

      Löschen

Jetzt seid ihr dran - Ich freue mich über jeden Kommentar! ♥