Ab nach London! UK Nails mit essie mezmerised


Hallo ihr Lieben! Drückt mir die Daumen, dass das alles glatt läuft mit meinem Flug heute und ich trotz Streik gut nach London komme! Ich tippe jetzt noch die letzten Zeilen und dann geht's ab in Richtung Flughafen ;D Deswegen gibt's morgen dann leider auch keinen Post zu All About Nailart von mir - ich hoffe ihr könnt mir verzeihen. Nächsten Samstag geht's dann aber wie gewohnt im wöchentlichem Rhythmus weiter... Hach ich war noch nie in London, bin schon ganz aufgeregt \(^-^)/ und natürlich kann ich nicht ohne passende Nägel verreisen ;)

Und weil heute wieder Freitag ist, nehme ich wieder am Blue Friday von der lieben Ms. Linguini teil, der diese Woche von Ida von Heartshaped Dream geleitet wird. Zwar habe ich Ms. Linguini versprochen, diesmal kein Schneeflocken Design, sondern etwas frühlingshafteres zu pinseln, dass kommt aber erst nächsten Freitag ;) Heute müssen Urlaubsnägel ausreichen - die bringen ja auch gute Laune, oder? ;D

Den essie habe ich mir natürlich nicht extra für dieses Nail Art gekauft - wo kämen wir denn da hin???? *hüstel* Zu meiner Verteidigung: Die Farbe ist einfach zu "normal" um in meinem Beuteschema zu landen (kein Glitzer, kein Schimmer, kein besonderes Finish), deswegen hatte ich bis jetzt auch noch keinen einzigen royalblauen Lack *schäm* obwohl gerade sowas ja zur Standardausrüstung gehören sollte ;)


An sich bin ich kein großer essie-Verehrer, wie so viele andere. Vielleicht liegt das auch an meiner äußerst unerfreulichen ersten Begegnung. Damals habe ich mit blanc gekauft und der Lack entpuppte sich als dickflüssiges, blasenwerfendes kleines Monster. Wahrscheinlich hatte ich ein Montagsprodukt erwischt, trotz dessen bin ich bei essie seitdem vorsichtig und kaufe nur Lacke, bei denen ich vorher recherchiert habe, ob sie Probleme machen! Zu meinem Misstrauen trägt auch bei, dass essie eine der wenigen Marken ist, wo sich eine Phasentrennung der Lacke oft schon im Laden bemerkbar macht, das spricht auch nicht unbedingt für Qualität.
Auf dem Bild oben trage ich keinen Überlack und man sieht noch ein Problem, dass ich mit essie habe: Der Lack trocknet so komisch knittrig, ich weiß gar nicht wie ich das nennen soll Oo es kommt aber bei ausnahmslos allen meinen essie Lacken vor... Kennt ihr das Phänomen vielleicht auch?

Doch nun zum Lack selbst: mezmerised ist der qualitativ beste Lack meiner essie Sammlung. Erstmal ist die Farbe einfach der Wahnsinn - ich hätte nicht gedacht, dass mich ein einfaches, wenn auch sehr schönes, marinestichiges Creme-Blau mal derartig in seinen Bann reißt ;) Noch dazu ist der Lack praktisch ein One-Coater (ich habe trotzdem zwei Schichten lackiert) und er trocknet auch super zügig. Der Pinsel war wie immer super angenehm zum Lackieren und die Konsistenz war, obwohl etwas flüssig, so doch noch angenehm.


Verwendet habe ich folgendes:

  1. essie mezmerised
  2. Maybelline Color Show Designer Nail Art Pen White
  3. p2 650 fever
  4. essence studio nails ultra gloss nail shine top coat
  5. ... und einen Zahnstocher
So zufrieden ich mit mezmerised bin, so unzufrieden bin ich mit meinen England-Nägeln! Ich habe es nicht mal hinbekommen, die britische Flagge einigermaßen gerade aufzumalen und von gleichmäßigen Punkten brauchen wir gar nicht erst anfangen... Naja, ich bin wohl etwas aus der Übung nach dem ganzen Stamping-Krams ;) 
Wer über meinen England Aufenthalt auf dem laufenden bleiben will, kann meine paar Tage Urlaub gerne "live" auf Instagram miterleben.

Wart ihr schon mal in London? Ich hoffe, der eine oder andere kann dem Design doch etwas abgewinnen ;) und wenn ihr noch Shopping-Tipps habt für London - rein damit in die Kommentare ;D

Ich wünsche euch allen schöne Faschingsferien & bis bald!



Kommentare:

  1. Ich hoffe du hast eine schöne Zeit in London! Ich war erst einmal da und das war ein ziemlicher Reinfall, was aber mehr an der Organisation (Schulausflug...) als an der Stadt lag. Bin gespannt, wie es dir gefällt und was du so mitbringst. :)
    Und ich find die Nägel gar nicht misslungen, auch wenn ich generell nicht so auf Flaggen auf den Nägeln stehe. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, liebe Irma - es war echt super schön!! :) Die Stadt ist echt der Wahnsinn und bissle eingekauft habe ich natürlich auch ;)) Freut mich ja, dass dir mein Design dann trotzdem gefällt ;D Eigentlich mag ich Flaggen auch gar nicht auf den Nägeln, aber man kann ja mal ne Ausnahme machen ;)

      Löschen
  2. Viel, viel Spaß in London! :) Und dein Nailart finde ich sehr gelungen ^_^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daaaaaanke Claudia <3 Es war super! Bei Illamasqua wurde ich übrigens auch fündig ;) Nur Raindrops hatten sie nicht da :'(

      Löschen
  3. Gute Reise! Mir gefällt dein Design super! LG, Natascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir, Natascha! Freut mich ja, dass es dir gefällt ;D Meine Reise war super aber vieeeeel zu kurz!! ;)

      Löschen
  4. Hach, den Lack mag ich so. Tolles Blau! :) Das Design passt ja auch super zu deiner Reise. ;-) Ganz viel Spaß wünsche ich dir! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir, Ida! :) Hachja ich bin auch total verliebt in die Farbe - der Wahnsinn! Meine Reise war super und leider auch super kurz - muss unbedingt nochmal nach London! ;D

      Löschen
  5. Hey,
    ich bin durch die liebe Irma auf deinen Blog aufmerksam geworden und ich bin begeistert. :D
    Du hast so schöne Nägel und deine Designs sehen auch total hübsch aus. Hier bleibe ich erstmal. :)
    "mezmerised" ist eine schöne Farbe aber schade das du Anfangs so Probleme mit Essie hattest, die haben sooo hübsche Farben.
    Lg Kim

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh vielen Dank - du bist ja super lieb! :) Willkommen! Mein Start mit essie war echt nicht so der Hammer, aber meine Erfahrungen werden immer besser ;) wobei ich die Farben auch sehr hübsch finde, aber eben oft nicht so super ausgefallen wie zB die von OPI. Aber klassisch muss eben auch mal sein ;D

      Löschen

Jetzt seid ihr dran - Ich freue mich über jeden Kommentar! ♥