Regenbogen-Glitzer mit DIY Sheer Tints

Hallo ihr Lieben! Gerade noch rechtzeitig zum Monatsende schaffe ich es endlich, am Mottomonat von der lieben Cyw teilzunehmen. Das Motto diesmal: Farb-Spiel. Dafür habe ich ein Design lackiert, das schon ewig auf meiner To-Do-Liste steht. Die Idee habe ich von Janine von Lackliebe abgeschaut, allerdings ist ihr Design um Lichtjahre besser als meins, schaut es euch also unbedingt an! ;)



Verwendet habe ich folgendes:

  1. Catrice Luxury Lacquers Million Brilliance 01 I'ts Showtime
  2. DIY Sheer Tints (Anleitung)
Als erstes habe ich zwei Schichten I'ts Showtime von Catrice lackiert.

Anschließend habe ich mit den Sheer Tints den Farbverlauf mittels Schichtarbeit aufgepinselt.


Meine Sheer Tints haben jetzt übrigens inspieriert von einer Postkarte, die ich auf Instagram gesehen habe, Namen:

Gelb: Sauerkraut Sparkle,
Blau: Yesterdays Blueberry Muffin,
Rot: Ol' Beetroot Soup

Wie gefallen sie euch, die Namen? Also ich find sie super! Wer sagt denn, dass Nagellack immer wohlklingende und mädchengerechte Namen haben muss? ;D

Wie gefällt euch das Nail Art? 

Bis bald!

Hier noch mein missglückter Stamping-Versuch... Fails scheinen euch ja auch zu gefallen ;)


Kommentare:

  1. Woooar, das sieht so toll aus und die Idee mit den DIY Sheer Tints ist ja mal richtig genial. :D
    Habe ich so vorher noch nie gesehen.
    Lg Kim

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha danke Kim, freut mich, dass es dir so gut gefällt! ;D

      Löschen
  2. Also ich finds echt super! Und wie krass lang sind bitte deine Nägel geworden??

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daaanke dir! <3
      Jaa, nicht wahr? *stolz* Sie sind schon länger so, aber auf Foto sehen die eig immer viel kürzer aus, kA warum ;D Aber leider ist mir der Zeigefinger ziemlich abgebrochen... Versuch das bissle zu kaschieren aber sieht echt doof aus!

      Löschen
  3. Sieht echt hübsch aus :D Vielleicht muß ich mich an de Sheer Lacken auch mal versuchen. Den ein oder anderen Klarlack hab ich sogar noch hier rumstehen, ohne ihn zu benutzen (was sich im Laufe der Jahre so ansammelt halt)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! ;D
      Wenn du nicht gleich eine ganze Flasche mischen willst, kannst auch bissle Klarlack in leere Fläschchen umfüllen oder direkt auf ner Plastik-Unterlage mischen - es lohnt sich ;)

      Löschen
  4. Sehr, sehr hübsch! So einen Sheer-Tint-Regenbogen muss ich auch nochmal machen... sieht wirklich toll aus, gerade auch über so nem Holo- oder Glitzerlack <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, liebe Andrea! ;D Ich muss das auch nochmal machen, war nicht soo zufrieden, irgendwie war die Base noch zu wenig glitzerig für meinen Geschmack ;)

      Löschen
  5. Wow richtig richtig hübsch! Wie mein Name schon sagt, bin ich so ein richtiger Nagelstudio Freak, bin irgendwie immer auf der Suche nach neuen Ideen und Farben. DIY finde ich natürlich auch genial, meine Resultate sind aber leider nicht so toll wie deine! Nächste Woche bin ich in meinem Lieblings Nagelstudio Zürich und werde mal fragen, ob die mir so einen Sheer-Tint-Regenbogen auch machen können..finde ich klasse! Natürlich ist DIY gegenüber Nagelstudio günstig, aber manchmal kann man sich ja verwöhnen lassen :-D
    Vielen Dank und LG,
    Nagelstudio_Freakkkkk

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, du bist ja lieb!
      Ich bin auch dauernd auf der Suche nach neuen Ideen - auch wenn mir in letzter Zeit einfach die Zeit für mehr als nur einfarbig Lackieren fehlt :/
      Und klar kann man sich mal verwöhnen lassen, allerdings hat DIY ja auch einen zen-mäßigen Effekt (außer man benutzt Striping Tape ;'D)...
      Liebe Grüße,
      Sophia

      Löschen

Jetzt seid ihr dran - Ich freue mich über jeden Kommentar! ♥